AlphaPlast OWL


Die Pfanderhebungspflicht der Verpackungsverordnung (VerpackV) für Einweg-Getränkeverpackungen sowie die Abschaffung der Inselsysteme zum 1. Mai 2006 haben die Spitzenverbände von Handel (HDE) und Industrie (BVE) veranlasst, Voraussetzungen für die Rückgewinnung des mit Einführung der Pfandpflicht zusammengebrochenen klassischen Einweggetränkemarktes zu schaffen.


HDE und BVE haben sich der Herausforderung gestellt und die Rahmenbedingungen und technischen Voraussetzungen zur Umsetzung der Pfandpflicht für die betroffenen Wirtschaftskreise erarbeitet.

Die DPG Deutsche Pfandsystemgesellschaft wurde hierfür als deutsche Dachgesellschaft gegründet.




  ©/suchmaschinenoptimierung : werning.com